Howdy Gringo
Hey Gringo ... Welcome to The Tyler Ranch! ... Welcome in Texas! » 18+

Howdy Partners, schön das Du hier bist. Ich hoffe der Weg war nicht allzu schwer für Dich?! Na, wenn du jetzt schon mal hier bist, dann kannst Du Dich ja hier mal umsehen. Wir sind ein kleines RL (erotik) RPG und haben das ganze auf einer fiktiven Ranch angelegt … The Tyler Ranch. Der Spielort ist Texas, ein kleines County … San Saba! Hier wirst Du so allerlei Sachen finden, was heißen soll, das es hier nicht nur Menschen gibt. Suchen, finden, glücklich sein … so ist das Motto der Tylers. Aber hier gibt es nicht nur Wellness, Urlaub, Glück und Liebe … hier gibt es auch böse Buben. Ein zweiter roter Faden zieht sich durch das RPG. San Saba ist nahe der mexikanischen Grenzen. Das Kartell hat den kleinen Ort fest in der Hand. Drogen, Waffen, Menschenhandel, Glücksspiel und auch ÖL regieren die Wirtschaft in San Saba County. Wie Du siehst Gringo, ist es einfach hier ein Zuhause zu finden. Egal ob nun auf der Ranch oder mit einem Job in San Saba City … oder aber auch im Kartell. Melde Dich einfach an und sehe Dich um. Es erwartet Dich eine kleine, feine Userschaft und spannende Plays. So long Partner! Wir sehen uns!
helping hands
Howdy Fremder, schön das Du zu uns gefunden hast!


Die Tyler Ranch ist für Fremde nur begrenzt einsehbar, daher findest Du hier lediglich einen kleinen Fülltext. Aber dafür hast Du sicher Verständnis, oder!?


Bei Fragen oder Problemen steht das Team aka Miss Tyler und Clark Dir gerne jederzeit hilfsbereit zur Seite. Einfach im Support eine Nachricht hinterlassen und Dir wird geholfen!


THE RANCH SUPPORT
Search & Find
Did you know
  • Texas - ein Bundesstaat im mittleren Süden der Vereinigten Staaten von Amerika
  • Texas hat den Beinamen Lone Star State (Staat des einsamen Sterns), da auf seiner Flagge nur ein Stern zu sehen ist.
  • Texas hat von allen US-Bundesstaaten nach Alaska die zweitgrößte Fläche und nach Kalifornien die zweitgrößte Bevölkerungszahl. Mit seinen 254 Countys hat Texas die meisten Countys eines Bundesstaats der Vereinigten Staaten.
  • Texas grenzt im Süden an Mexiko. Dies macht etwa die Hälfte der Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko aus.
  • Der Slangbegriff Gringo (feminin Gringa) bezeichnet von Mitteleuropäern abstammende Personen, die sich im südlichen Nord- oder in Mittelamerika aufhalten. Es gibt auch eine gleichnamige Zeitung.
  • Die Prärie ist der nordamerikanische Anteil der Steppenzone der Erde.
  • Farm oder Ranch - wo liegt der Unterschied? Ganz einfach: Während die Arbeit auf einer Farm Landwirtschaft im Allgemeinen bezeichnet, steht auf einer Ranch die Arbeit mit Tieren im Mittelpunkt der täglichen Arbeit.
  • Square Dance ist ein Volkstanz, der in den USA entstanden ist.
  • Quelle: wikipedia
  • Inplay
    Quote
    Der Ältere blieb stehen, behielt seinen ungewollten Gast weiter in der bedrohlichen Position und lächelte ihn an,: "Ich bin dir nicht böse, das kann mal passieren. Ich bin sogar so großzügig und vergess' es dir, aber dafür musst du jetzt gehen. Genieß' deinen Feierabend." Negan neigte den Kopf, klopfte dem Glatzkopf auf den Rücken und stellte sich nun doch wieder vor ihn. "Versteht sich von selbst, dass dieser kleine Zwischenfall unter uns bleibt, hm?" Man merkte dem Wolf deutlich an, dass er keine Scherzchen machte. Er wollte, dass der andere verschwand und seine Klappe hielt.
    Negan in "Neugier ist der Katze Tod!"
    The Tyler Ranch ♦ suchen, finden, glücklich sein » »The Ranch - Partner & Freunde » Sister & Brothers - Gesuche » »Sympathy for the Devil » »Pairing: i have crossed oceans of time to find you » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
    Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
    Neues Thema Antworten
    Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. unerledigt

    Autor
    Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
    Alexa.
    Gringo





    i have crossed oceans of time to find you







    NAME FREI WÄHLBAR, IM GESUCH MASON GENANNT -
    30+ JAHRE ALT - HEXER - SIPHONER GGF. HÄRETIKER -
    BEN BARNES - ÄNDERBAR


    Mason ist ein Meister der Nekromantie, eine weltweit verbreitete, ausgeübte Form des Spiritismus, die von der Annahme einer Existenz der Verstorbenen oder ihrer Seelen nach deren Tod ausgeht und durch Rituale und direkte Beschwörung Verstorbener deren Wiederbelebung und die Begegnung mit Geistern Verstorbener anstrebt. Geboren wurde er in Los Angeles in eine Hexenfamilie, welche seit Generationen nur weiße Magie ausübte. Auch der junge Mann war nicht zwingend als böse oder grausam zu bezeichnen, es war viel mehr sein Schicksal, welches eine solche Entwicklung für ihn bereit hielt. Er war relativ jung als er Nadia traf und trotzdem glaubt er nach wie vor, dass sie seine Seelenverwandte gewesen sei. Schon nach wenigen Date's war ihm klar, dass sie es war die er heiraten wollte und mit grad Mal 23 Jahren wollte er diesen Schritt mit ihr gehen. Er sank auf die Knie, stellte die entscheidende Frage und mit einem 'Ja' gesegnet, empfand er sich als den glücklichsten Mann der Welt... bis zu jenem Angriff. Nadia hatte sich gerade auf dem Heimweg befunden als ein junger Werwolf ihr Leben beendete und Mason damit in ein tiefes, dunkles Loch stürzte. Geplagt von der eigenen Schuld, von dem Wunsch nach Rache und der Sehnsucht nach seiner Liebsten, verfiel er der schwarzen Magie. Speziell der Nekromantie.

    Ist es nicht erstaunlich, dass man sich an manche Dinge mit erschreckender Gewissheit und Wahrhaftigkeit erinnern kann, während andere Geschichten und Gesichter einfach in der Dunkelheit des Gedächtnisses verschwinden? Nun, bei dem Chaos in Person herrscht seit geraumer Zeit nur noch Dunkelheit, was allein die Frage nach ihrem Namen schon sehr schwierig gestaltete. Ausnahmsweise konnte man also von Glück behaupten, dass der Staat gerne alles unter Kontrolle behielt und sich zu so ziemlich jedem unbedeutenden Ereignis Aufzeichnungen finden ließen. Schnell war es also geglückt der Erscheinung einen Namen zuzuordnen: Katniss Harper. Katniss kehrte in eine Welt zurück, die ihr plötzlich nicht fremder sein könnte. Alles was ihr vorher als vollkommen normal erschienen war, fühlte sich nun vollkommen fremd an, obgleich sie laut ihres Ausweises seit bereits 27 Jahren auf Erden weilte. Die Erinnerungen an ihr früheres Leben waren jedoch zu Gänze ausgelöscht, da war nur noch er: Mason. Seit der ersten Sekunde hatte der Hexer ihr beigestanden, nach einem Weg gesucht wieder zu beschaffen, was ihr fehlte. Bis heute versteht sie seine Beweggründe hierfür nicht und nachdem jeder Versuch erfolglos blieb, verflüchtigte sich zunehmend das Verlangen etwas an ihrem Zustand ändern zu wollen. Man lebte schließlich nur einmal? Ironisch, in Anbetracht dessen, dass sie der beste Beweis dafür war, dass das Leben einem doch zweite Chancen bescherte. Katniss verfügt weder über die Erinnerungen an ihre Vergangenheit, noch über das Wissen schon Mal gestorben und wiederbelebt worden zu sein, was sie nicht daran stört ihr Leben in vollen Zügen zu genießen.

    Wer glaubt über Leben und Tod bestimmen zu dürfen, wird früher oder später entsprechend zahlen müssen. Über die Konsequenzen machte sich Mason allerdings keinerlei Sorgen als er sein Wissen und sein definitiv vorhandenes Können dafür nutzte seine verstorbene Geliebte dem Totenreich zu entreißen. Ein geeigneter Körper war schnell in der jungen Katniss gefunden worden, etwas lief jedoch schief. Eine Seele kehrte zurück, dies jedoch ohne Erinnerungen an ihr vorheriges Leben, was Mason blieb, waren also nur unzählige Fragen, Zweifel und eine Frau, die es neu kennenzulernen galt.

    HIER WÜRDEN WIR ANSETZEN! Seit dem durchgeführten Ritual sollen bereits einige Monate vergangen sein, einen bestimmten Zeitraum können wir gemeinsam besprechen, ebenso die Frage ob es Mason gelungen ist Nadia zurückzuholen oder doch 'nur' die jüngst verstorbene Katniss. Wie die gute Dame ihr Ende fand, steht noch offen. Ich könnte mir vorstellen, dass Mason auch vor dem Mord nicht zurückgeschreckt ist, möchte das aber nicht vorgeben wenn ihr einen anderen Ansatz für den Charakter wollt. Prinzipiell wäre es selbstverständlich im Rahmen des Möglichen, dass Mason einen zweiten Versuch wagt, solange er jetzt nicht wahllos Menschen in Scharen tötet und wieder auferstehen lässt.




    23 Sep, 2019 21:32 38
    Neues Thema Antworten
    Gehe zu:
    The Tyler Ranch ♦ suchen, finden, glücklich sein » »The Ranch - Partner & Freunde » Sister & Brothers - Gesuche » »Sympathy for the Devil » i have crossed oceans of time to find you

    Credits Sister
    © 2017-2018 The Tyler Ranch
    Design: Sonnenschein, Clark & Negan | Technik: Jacqy, Bim, Beckebans & LiMa
    Powered by WoltLab GmbH.

    Datenschutz - Impressum